Innovatives für dein Rad. Seit 1868.

 

Frequently Asked Questions

Haben Sie Anregungen, Rückmeldungen oder Fragen zu unseren Produkten oder anderen Bereichen?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Bitte überprüfen Sie vorab, ob Ihnen die Bereiche der FAQ (s.unten) und die Videos nicht schon weiterhelfen können.

Hebie vertreibt Produkte ausschließlich über den Fachhandel. Ein Direktversand ist nicht möglich. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte vertrauensvoll an Ihren Fachhändler.

Hebie. Innovatives für dein Rad. Seit 1868.

Allgemein

Wo kann ich Hebie-Produkte kaufen?

Wir als Hebie sind Fachhandelspartner, sodass Sie unsere Produkte auch ausschließlich über den Fachhandel beziehen können. Wenden Sie sich daher an den Fachhändler ihres Vertrauens, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Zusätzlich werden wir in Kürze auf unserer Website noch eine Händlersuche integrieren, damit Sie schnell und einfach den Fachhändler in ihrer Nähe ausfindig machen können.

Fahrradständer

Kann man die Füße am Zweibeinständer auswechseln?

Die Füße für die meisten Ständer sind als Ersatzteil erhältlich. Um aufgepresste Füße zu demontieren stellen Sie sie in heißes Wasser. Ein Maulschlüssel und ein Hammer kann die Demontage  erleichtern. Die neuen Füße ebenfalls in heißem Wasser geschmeidig machen und dann aufschlagen.

Die Rahmengeometrie meines Haibikes ermöglicht es mir nicht den FIX18 (ArtNr.: 0633 E) direkt an der KSA 18 Aufnahme zu montieren. Gibt es aus dem Hause Hebie dafür eine Adapterlösung?

Nein, wir bieten keine Adapterlösung an. Im Internet wird eine spezielle Haibike-Adapterlösung angeboten (Bsp.: https://www.elektrofahrrad24.de/hebie-hinterbaustaender-inkl-adapter-fuer-haibike-hardtail#.V16I_buLTaQ), für die wir aber keine Aussage zur Standfestigkeit treffen können.

Lenkungsdämpfer

Was ist bei der Montage des Stahlwinkels vom Lenkungsdämpfer zu beachten?

Achten Sie darauf das bei der Montage des Stahlwinkels die Unterlegscheibe zwischen Schraube und Winkel platziert und mit angebracht wird. Nur mit der Verwendung der Unterlegscheibe ist die Robustheit des Stahlwinkels gewährleistet.

Benötige ich bei der Montage des Lenkungsdämpfers alle Teile?

Hebie verschreibt sich einem bewussten und nachhaltigen Umgang mit der Umwelt. Wir achten darauf, möglichst wenig Müll zu produzieren, und bieten deshalb nur wenige Sets des Lenkungsdämpfers mit diversen Teilen an, die aber einen möglichst universellen Einsatz ermöglichen. Deshalb kann es, insbesondere aufgrund der Vielzahl von unterschiedlichen Rahmen vorkommen, dass mitgelieferte Teile bei der Montage des Lenkungsdämpfers nicht benötigt werden.

In meinem Lenkungsdämpfer-Set fehlt der Kunststoffblock zur Direktbefestigung (0699 90). Wie kann das sein?

Achtung Verwechslungsgefahr! Der Kunststoffblock zur Direktbefestigung (0699 90) ist nicht im Lieferumfang enthalten, sondern das Kunststoff-Kopfteil für die Befestigung der Rahmenschnelle (0699 17). Die Artikel sehen sich sehr ähnlich, sind in der Funktion aber unterschiedlich.

CHAINGLIDER

Wie finde ich heraus, welcher Chainglider der richtige für mein Fahrrad ist?

Besuchen Sie die Seite http://www.hebie.de/schutz/kettenschuetzer/chainglider/350 und klappen die Menüs EINZELTEILE/ARTIKEL und KOMBINATIONEN auf. Anhand der Tabelle können Sie feststellen, welcher Chainglider mit ihrem Fahrrad kompatibel ist.

Mein Chainglider macht verstärkt Geräusche. Ist das normal?

Bei gesteigerten  Geräuschen sollten Sie zunächst die Kettenspannung prüfen und den Chainglider innen reinigen und neu schmieren (dazu eignen sich handelsübliche Kettensprays und Trockenschmiermittel). Achtung: Nicht die Schnappverschlüsse schmieren und auf vollständiges Einrasten aller Verschlüsse achten. 

Welches Kettenschmiermittel benutze ich bei der Verwendung eines Chaingliders?

Es sind keine bestimmten Schmiermittel für den Chainglider nötig. Gute Ergebnisse wurden mit Trockenfilmspray erreicht. Reguläre Kettenschmiermittel sind ebenfalls gut geeignet. Achten Sie dabei auf eine sorgfältige Verteilung und vermeiden bzw. beseitigen Sie Reste auf den Kontaktflächen des Chaingliders. Durch die Verwendung des Chaingliders wird nicht mehr Kettenschmiermittel als bei einer Kette ohne Chainglider benötigt.

Nach einer Reifenpanne ist der Chainglider lauter als zuvor. Kann das sein?

Achten Sie bitte auf das vollständige Einrasten aller Verschlüsse und den korrekten Sitz derselben. Prüfen Sie, ob das Heckteil nicht zu stark in das Vorderteil eingeschoben ist. Der Chainglider sollte in alle Richtungen locker auf der Kette aufliegen und nicht unter „Spannung“ laufen.

Wann sollte ein Chainglider open gereinigt werden?

Der Chainglider open muss, da er offen ist, öfter gereinigt werden. Wenn durch große Verschmutzung der Widerstand steigt, kann der Chainglider u.U. Schaden nehmen. Prüfung bzw. ggf. Reinigung sollte sich am regulären Kettenwartungsintervall orientieren. Ein konkreter Zeitraum kann nicht genannt werden, da das Wartungsintervall von den individuellen Fahrbedingungen (Untergrund, Nutzungsintensität, Wetter, Schmiermittel) abhängig ist.

Kann ich den Chainglider an einem Fahrrad mit Riemenantrieb montieren?

Nein, Riemenantriebe sind aus vielen Gründen, vor allem aber aufgrund der Breite der Riemen, nicht mit dem Chainglider kombinierbar.

Kann ich für mein E-Bike mit Bosch Generation 2 Antrieb und Rohloff Speedhub den CHAINGLIDER verwenden?

Ja, dazu muss aber der CHAINGLIDER (Art Nr.: 0350R B) modifziert werden. Nutzen Sie dazu bitte die verlinkte Datei als Schablone, um den CHAINGLIDER passend auszuschneiden. Nur so kann die Nutzung gewährleistet werden. 

Kupplungen

Ist die Kupplung F3 für die Nutzung an Kraftfahrzeugen wie bspw. Mofa, Roller etc. zugelassen?

Nein, die Kupplungen verfügen über keine gültige ABE des Standards H560.

Die Allgemeine-Bauart-Genehmigung H 560, die früher vom Kraftfahrtbundesamt erteilt wurde, ist 2003 eingezogen worden, weil sich eine europäische Richtlinie über die deutsche Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung gesetzt hat.

Dadurch ergibt sich folgende Situation:

Die bis zum Änderungsdatum hergestellten Kupplungen, erkennbar an der eingeprägten Kennzeichnung „H 560“, genießen Bestandsschutz, und sind weiterhin zur Montage zugelassen – ob gebraucht oder neu. Eine TÜV-Abnahme wird dann bei korrektem Einbau und Vorlage der alten ABG erteilt. Die Kupplungen aus der Fertigung nach dem Ablaufdatum weisen keine Prägung mehr auf und haben auch keine gültige Zulassung.

 


Unsere Produktgruppen

Das umfangreichste Fahrradständerprogramm der Welt vom ältesten Fahrradständerspezialisten der Welt. Ein Programm mit Lösungen für unterschiedlichste Gegebenheiten und Wünsche. Finden Sie den für Sie optimalen Fahrradständer bzw. Fahrradstütze.

Einfach gut dastehen.

Die erfolgreiche VIPER-Serie hat Zuwachs bekommen. Mit dem vielfältigen Produktprogramm der TAIPAN-Schutzbleche findet jeder eine passende Ergänzung für sein Rad. Extra breit und flach ist die NATTER-Serie, die Schmutz keine Chance lässt. Neu und innovativ - die SWAP-Serie. Die bedruckten Folienschutzbleche verpassen jedem Rad einen neuen und individuellen Look.

Immer schön sauber bleiben.

Wir haben den Kettenschutz neu erfunden. Mit dem innovativen Hebie Chainglider gibt es seit 2006 einen freitragenden Schutz, der die Kette komplett umschließt. Früher waren unsere Kettenschützer aus Aluminium und handbemalt, heute bieten wir für jedes Fahrrad einen passenden Schutz. Ob aus Aluminium oder Kunststoff, alles Made in Bielefeld.

Immer schön sauber bleiben.

Kompaktheit zeichnet das Gepäckträger-Programm von Hebie nicht nur im Zusammenspiel von Träger und Adapter aus, sondern ebenso bei der Integrativfunktion des Fußes (Tragrohre, Schraubbefestigung, Elektrik) und der gesamten Formgebung. Fast immer ausgestattet mit dem QLIX-System.

Ordentlich was mitnehmen.

Unternehmen

Hebie macht seit über 100 Jahren Fahrräder zu Verkehrsmitteln. 1868 als Korkteile-Hersteller gegründet, konzentrierte man sich ab 1910 voll auf die Produktion von Fahrradteilen und fertigt bis heute den Fahrradständer, den Kettenschutz, den Gepäckträger sowie viele Teile mehr für Ihr Rad. Mehr erfahren Sie unter Historie.

Made in Bielefeld.

Alle Bereiche der Wertschöpfungskette, von der Ideensuche über die Entwicklung und Konstruktion, die Produktion und die Logistik, bis hin zum Marketing können wir inhouse abbilden. Mehr erfahren Sie in unserem Imagefilm.

Kontakt

Hebie GmbH & Co. KG
Sandhagen 16
33617 Bielefeld

Fon 0049 (0) 521 91419-0
Fax 0049 (0) 521 91419-40
E-Mail: service(at)hebie(dot)de